Category: Dieselskandal

Rückruf Porsche Cayenne ALA9 – Schadenersatz im Abgasskandal

Porsche hat sich inzwischen von der Produktion von Dieselmodellen verabschiedet. Der Abgasskandal verfolgt den Sportwagenbauer aber nach wie vor. Auf Anordnung des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) muss Porsche Modelle des Cayenne der Baujahre 2015 bis 2017 zurückrufen. Grund für den Rückruf unter dem Code ALA9 ist eine unzulässige Abschalteinrichtung.

Weiterlesen >

Manipulation des EA896 Motors – Schadensersatz im Dieselskandal bei VW und Audi

Auch wenn Sie bislang wegen Ihres Dieselfahrzeuges mit einem Motor 3.0 l TDI Euro 5 nicht vom Kraftfahrt-Bundesamt oder vom Hersteller angeschrieben wurden, sollten Sie Ihre Ansprüche auf Schadensersatz von uns kostenfrei und unverbindlich prüfen lassen. Hierbei können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug gegen Erstattung des Kaufpreises abgeben oder eine Einmalentschädigung für den Wertverlust fordern.

Für die Prüfung benötigen wir in der Regel nur eine Abschrift des Kaufvertrages oder Leasingvertrages und Fahrzeugscheins. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weiterlesen >

Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage, möchten einen Termin vereinbaren, oder unseren telefonischen Service nutzen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.