Month: Oktober 2020

Manipulation des EA896 Motors – Schadensersatz im Dieselskandal bei VW und Audi

Auch wenn Sie bislang wegen Ihres Dieselfahrzeuges mit einem Motor 3.0 l TDI Euro 5 nicht vom Kraftfahrt-Bundesamt oder vom Hersteller angeschrieben wurden, sollten Sie Ihre Ansprüche auf Schadensersatz von uns kostenfrei und unverbindlich prüfen lassen. Hierbei können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug gegen Erstattung des Kaufpreises abgeben oder eine Einmalentschädigung für den Wertverlust fordern.

Für die Prüfung benötigen wir in der Regel nur eine Abschrift des Kaufvertrages oder Leasingvertrages und Fahrzeugscheins. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weiterlesen >

Klage zum VW Dieselskandal 2021 noch möglich? Anwalt klärt auf

Der Dieselskandal der Autohersteller Volkswagen, Audi, Seat und Skoda zu den kleineren Motoren mit der Bezeichnung EA189 wurde im Jahr 2015 öffentlich, sodass uns viele Anfragen erreichen, die uns fragen, ob im Jahr 2021 noch eine wirksame Schadensersatzklage erhoben werden kann. Sofern Sie Dieselfahrer eines Autos der vorgenannten Automarken sind, sollten Sie diesen Artikel lesen, um die letzte Chance für Schadensersatz nicht zu verpassen.

Weiterlesen >

Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage, möchten einen Termin vereinbaren, oder unseren telefonischen Service nutzen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.