Schmerzensgeld nach Sportunfällen – Anwalt hilft bundesweit

Sie wurden beim Sport verletzt?

Wir setzen Ihre Ansprüche auf Schmerzensgeld im Falle von Sportunfällen professionell durch. 

  • kostenlose Prüfung der Ansprüche
  • bundesweite Vertretung
  • Anwaltskosten trägt meist der Schädiger

Jetzt kostenlos und unverbindlich
beraten lassen

    Anrede

    Ihre Ansprechpartner

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Partner

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Schmerzensgeld nach Sportunfall

    Verletzungen beim Sport und Fouls gehören zum Sportalltag dazu. Jedoch stellt dies keinen Freifahrtschein für Sportler dar, andere Sportler ohne rechtliche Konsequenzen zu verletzen – auch, wenn es sich um Sportarten handelt, bei denen Körperkontakt dazugehört.

    Auch im Falle von Sportunfällen stehen Geschädigten oftmals Schmerzensgeldansprüche dazu, etwa beim

    • Fußball
    • Fitnesstraining
    • Tennis
    • Tanzen
    • Golf
    • Reiten
    • Kampfsport
     

    Wenden Sie sich bei allen Sportunfällen gerne an unsere Rechtsanwälte für Schmerzensgeld, um Ihren individuellen Fall zu prüfen.

    Wann habe ich einen Anspruch auf Schmerzensgeld nach einem Sportunfall?

    Da Sport in der Regel ein Risiko für Verletzungen mit sich bringt, das von Sportlern jedenfalls nach der allgemeinen Lebenserfahrung konkludent in Kauf genommen werden muss, entsteht ein Schmerzensgeldanspruch nicht bei jeder Sportverletzung.

    Ob dies der Fall ist, wird durch die konkreten Umstände des Einzelfalls bestimmt. In der Regel entsteht der Anspruch, wenn der Schädiger die Verletzung in grob fahrlässiger Weise herbeiführte und erst recht, wenn er dies absichtlich tat. 

     

    In diesem Zusammenhang ist insbesondere von Belang, ob die Verletzungshandlung beziehungsweise das Foul nach den Regeln der jeweiligen Sportart zu behandeln ist beziehungsweise wie schwer dieses gegen die Regularien verstößt. 

    Je nach Sportart wird man zu anderen Ergebnissen kommen. Denn was beispielsweise beim Handball noch als regelkonformer Körperkontakt gilt, kann etwa beim Basketball einen schweren Regelverstoß darstellen.

    Ebenso kann ein Anspruch auf Schmerzensgeld entstehen, wenn ein Trainer Sie falsch anleitet und dadurch Verletzungen entstehen.

    Wichtig ist in jedem Fall, dass der Sportunfall gut belegt wird, um den Anspruch erfolgreich durchzusetzen. Daher sollten Geschädigte unverzüglich zum Arzt gehen, um sich behandeln und die Verletzungen dokumentieren zu lassen.

    Auch ist es ratsam, sich an einen kompetenten Rechtsanwalt wenden, der den Unfall sowie die Verletzungen auf Grundlage seiner Expertise überzeugend darlegt.

    Wie hoch ist mein Schmerzensgeld?

    Wie hoch das Ihnen zustehende Schmerzensgeld bei einem Sportunfall ist, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab.

    Insbesondere sind

    • die Schwere der Verletzungen
    • etwaige Folge- oder Dauerschäden
    • sowie das Verschulden des Schädigers

    relevant.

    Nachfolgend listen wir zur besseren Orientierung einige beispielhafte Entscheidungen auf. 

    Es ist zu beachten, dass diese nicht unbedingt auf jeden Einzelfall zu übertragen sind.

    Unfallereignis/VerletzungenUrteilSchmerzensgeld
    Kreuzbandriss aufgrund von Foul beim American FootballLG Kiel, Urt. v. 04.02.2011, Az.: 9 O 53/096.884 €
    Unfall beim Dressurreiten; Sprunggelenksverletzung mit DauerschadenOLG Hamm, Urt. v. 20.09.2000, Az.: 13 U 78/987.500 €
    Augenverletzung mit Dauerschaden, da während Satzpause von Tennisball getroffenOLG Hamm, Urt. v. 15.11.1999, Az.: 6 U 32/99ca. 10.000 € (20.000 DM)
    Grobes Foul beim Fußball durch Grätsche; erhebliche Verletzungen des linken Unterschenkels und SprunggelenksOLG München, Urt. v. 25.02.2009, Az.: 20 U 3523/0815.000 €
    Rücksichtsloses Foul mitsamt respektlosem Verhalten beim Fußball; Komplexes Distorsionstrauma, Kreuzbandriss, amputationsbedrohter linker Unterschenkel u.a.; vollständige ArbeitsunfähigkeitLG Dortmund, Urt. v. 24.10.2011, Az.: 12 O 415/1050.000 €

    Unsere Rechtsanwälte für Schmerzensgeld sind Experten für die Kalkulation von immateriellen Schäden. Wenden Sie sich gerne an uns, damit wir Ihren individuellen Fall prüfen.

    Jetzt Kontakt aufnehmen

    Möchten Sie eine kostenfreie Prüfung Ihres Anliegens erhalten oder einen Termin vereinbaren?