Zu hoher Sprit Verbrauch rechtfertigt Autorückgabe

Created date: 2019-01-12

Vorweg die gute Nachricht: Wenn Ihr Spritverbrauch mehr als 10 Prozent von den Herstellerangaben abweicht, können Sie Ihr Auto an den Händler gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Mehrere unabhängige Medien berichten, dass Neuwagen im Durchschnitt fast 40 Prozent mehr Kraftstoff verbrauchen als vom Autohersteller angegeben.

Dies geht auch aus einer Studie des ICCT hervor. Diese Organisation war auch maßgeblich an der Aufklärung des Diesel Skandals beteiligt.

Untersucht wurden über 1,3 Millionen PKW. Betroffen sein dürften insbesondere Fahrzeuge, die älter als 2 Jahre sind und nicht dem neuen Testverfahren WLTP unterlagen. Dies gilt sowohl für Benziner als auch Dieselautos.

Die Autohersteller haben vor der Einführung des Testverfahrens WLTP gerne niedrige Verbrauchswerte angegeben, um mehr Autos zu verkaufen. Diese Werte können im normalen Straßenbetrieb jedoch kaum erreicht werden.

Es ist daher äußerst wahrscheinlich, dass auch Ihr Auto von diesem Sprit Skandal betroffen ist.

Wie finde ich heraus, ob mein Auto zu viel verbraucht?

Gerne prüfen wir für Sie kostenfrei, welche Angaben Ihr Hersteller zu dem Spritverbrauch Ihres Autos macht. Anschließend können Sie leicht selbst überprüfen, inwieweit Sie diese Werte erreichen können, wenn Sie das Fahrzeug normal bewegen.

Alternativ haben Sie einen Bordcomputer oder eine App auf dem Handy, die Ihnen den durchschnittlichen Verbrauch anzeigen.

Welche Rechte habe ich, wenn der Verbrauch zu hoch ist?

Stellen Sie fest, dass der Spritverbrauch zu hoch ist, stehen Ihnen gegenüber dem Autoverkäufer 2 Jahre lang Gewährleistungsrechte zu.

Wenn der Mehrverbrauch lediglich auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist, können Sie von dem Händler eine kostenlose Nachbesserung / Reparatur verlangen.

Wenn der zu hohe Spritverbrauch jedoch von Anfang an im Fahrzeug aufgrund einer Fehlproduktion angelegt ist und nicht behoben werden kann, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten und eine Kaufpreiserstattung fordern, wenn der Verbrauch um mehr als 10 Prozent von den Herstellerangaben abweicht.

Dies haben der Bundesgerichtshof und das Oberlandesgericht Hamm bereits bestätigt. Aufgrund dieser Rechtsprechung haben auch wir bereits zahlreichen Autokäufern dabei geholfen, ihren Spritfresser an den Autoverkäufer zurückzugeben. Wir waren zu diesem Thema bereits vor den Landgerichten in Düsseldorf, Duisburg, Essen und Köln erfolgreich. Daher ist davon auszugehen, dass bundesweit die Landgerichte auf der Seite der Autobesitzer sind.

Dies ist für Sie ein weiterer Ausweg aus der Dieselkrise, gleichgültig, ob Sie einen Benziner oder Diesel fahren.

Alle Automarken können betroffen sein.

Gleich, ob Spritskandal, Dieselaffäre oder Fehler in Ihrer Autofinanzierung. Kontaktieren Sie uns gerne kostenfrei, wenn Sie Ihr Auto an den Händler oder Hersteller zurückgeben möchten. Die Kanzlei Balduin & Partner aus Mülheim an der Ruhr hat bereits tausenden Autofahrern zu ihrem Recht verholfen.

Jeder Rechtsanwalt und Fachanwalt der Kanzlei Balduin & Partner vertritt die Mandanten bundesweit außergerichtlich und gerichtlich vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten und kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Führung von Gerichtsprozessen zurückgreifen.

Der Kanzleigründer und geschäftsführende Gesellschafter Herr Rechtsanwalt Patrick Balduin ist aufgrund seiner besonderen Erfahrung nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht, sondern auch ADAC Vertragsanwalt.

Der geschäftsführende Partner Herr Rechtsanwalt Jonas Bartlomiejczyk ist aufgrund besonderer Kenntnisse und praktischen Erfahrungen auch Fachanwalt für Arbeitsrecht. Durch eine hochgradige Spezialisierung aller Anwälte, gewährleisten wir die kompetente Bearbeitung Ihrer Mandate. Unsere Fachanwälte sind aufgrund regelmäßiger Fortbildungen prädestiniert, auch bei hochkomplexen Sachverhalten eine passende Lösung für Sie zu finden.

Veröffentlichungen in den Medien, das starke Engagement unserer Mitarbeiter sowie die stetige Recherche der aktuellsten Rechtsprechung garantieren Ihnen eine Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau. 

Die Rechtsanwälte sowie unsere qualifizierten Assistenten beraten und vertreten Sie neben der deutschen Sprache auch in der polnischen, englischen und türkischen Sprache. In der Rechtsberatung im deutsch- polnischen Kontext gehören wir zu den führenden Kanzleien in unserer Region. 

Sie können als unser Mandant ein modernes Büroumfeld erwarten, welches hoch effizient für Sie arbeitet. Hierbei setzt die Kanzlei Balduin & Partner auf eine exponierte Lage im Ruhrquartier mit hochmodernen Räumlichkeiten und aktuellsten technischen Lösungen. Wir arbeiten voll digitalisiert und können damit schnell und effizient Ihren Auftrag umsetzen.

Warum Balduin & Partner

Wir behaupten gar nicht, alles zu können. Wir sind keine Generalisten.

Es gibt rechtliche Anliegen, die eine besondere Beratung und Erfahrung erfordern. Viele Anliegen unserer Mandanten beeinflussen ihr Leben stark und bedürfen einer Lösung, die nachhaltig trägt. Manche Aufgaben sind kompliziert oder besonders sensibel, daher sind wir hochgradig spezialisiert, um Sie bestmöglich und engagiert zu vertreten.

Unsere Anwaltskanzlei hat sich deshalb auf Ihre Stärken besonnen und auf die Rechtsberatung im privaten Sektor zu den Branchen Automobil, Arbeit und Versicherung spezialisiert.

Unsere Mandanten sind insbesondere:
Verbraucher, Geschädigte, Autobesitzer, Arbeitnehmer und Versicherungsnehmer.

Unsere Gegner sind stets:
Große Konzerne, Versicherungen, große Betriebe und Behörden
Sie können auf eine jahrelange Erfahrung und zahlreiche Erfolge mit unserer Anwaltskanzlei bei solchen Gegnern zurückgreifen.

Mehr Informationen zu den jeweiligen Beratungsfeldern finden Sie bei den RECHTSGEBIETEN.

 

Weniger eRfahren