Im Dieselskandal Auto ohne Kilometerentschädigung zurückgeben

Created date: 2018-11-26

 

Das Landgericht Augsburg hat in der Diesel Affäre wie die meisten Gerichte in Deutschland einem Kläger im November 2018 Recht gegeben und Volkswagen verurteilt, den betroffenen sechs Jahre alten VW Golf für 29.900 EUR zurückzunehmen, weil eine illegale Abschaltvorrichtung verbaut war, die die Abgaswerte manipulierte (Az.: 021 O 4310/16).

Die Besonderheit:

In den bisherigen Urteilen haben die Gerichte von dem eingeklagten Kaufpreis eine Nutzungsentschädigung abgezogen, weil die Betroffenen das Fahrzeug genutzt haben und so Gebrauchsvorteile erzielten. Die so durch unsere Anwaltskanzlei erzielten Erstattungsbeträge liegen zwar weiterhin deutlich über den aktuellen Marktwerten, haben jedoch dennoch den Erfolg etwas geschmälert.

Nunmehr hat der betroffenen Kläger den vollen Kaufpreis zugesprochen bekommen, den er vor 6 Jahren an den Händler zahlte. Das bedeutet, dass der Kläger faktisch sechs Jahre das Auto umsonst nutzte.

Die Erfolgsaussichten auf eine Entschädigung gegen VW & Co. waren noch nie so hoch!

Alle betroffenen Dieselfahrer der Marken Volkswagen, Seat, Skoda, Audi, Porsche, Mercedes und Opel haben die Chance auf Schadensersatz, gleichgültig, ob es ein Neuwagen- oder Gebrauchwagenkauf war. Auch wenn Sie das Software Update installiert haben, steht Ihnen weiterhin ein Schadensersatz zu.

Die Anwaltskanzei Balduin & Partner aus Mülheim an der Ruhr vertritt bundesweit Betroffene im Abgasskandal und hat zahlreiche Erfolge vor den Gerichten erzielt.

Kontaktieren Sie uns kostenfrei und unverbindlich für weitere Informationen unter 0208 305 7550 oder schreiben uns unter kontakt@balduin-partner.de

Klar ist nämlich: Solche Ergebnisse erzielen Betroffene nur, wenn sie mit Hilfe eines erfahrenen Rechtsanwalts Klage vor dem zuständigen Landgericht gegen den Autohersteller erheben. Mehr Infos bekommen Sie auch unter der Rubrik Abgasskandal.

 

 

 

Jeder Rechtsanwalt und Fachanwalt der Kanzlei Balduin & Partner vertritt die Mandanten bundesweit außergerichtlich und gerichtlich vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten und kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Führung von Gerichtsprozessen zurückgreifen.

Der Kanzleigründer und geschäftsführende Gesellschafter Herr Rechtsanwalt Patrick Balduin ist aufgrund seiner besonderen Erfahrung nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht, sondern auch ADAC Vertragsanwalt.

Der geschäftsführende Partner Herr Rechtsanwalt Jonas Bartlomiejczyk ist aufgrund besonderer Kenntnisse und praktischen Erfahrungen auch Fachanwalt für Arbeitsrecht. Durch eine hochgradige Spezialisierung aller Anwälte, gewährleisten wir die kompetente Bearbeitung Ihrer Mandate. Unsere Fachanwälte sind aufgrund regelmäßiger Fortbildungen prädestiniert, auch bei hochkomplexen Sachverhalten eine passende Lösung für Sie zu finden.

Veröffentlichungen in den Medien, das starke Engagement unserer Mitarbeiter sowie die stetige Recherche der aktuellsten Rechtsprechung garantieren Ihnen eine Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau. 

Die Rechtsanwälte sowie unsere qualifizierten Assistenten beraten und vertreten Sie neben der deutschen Sprache auch in der polnischen, englischen und türkischen Sprache. In der Rechtsberatung im deutsch- polnischen Kontext gehören wir zu den führenden Kanzleien in unserer Region. 

Sie können als unser Mandant ein modernes Büroumfeld erwarten, welches hoch effizient für Sie arbeitet. Hierbei setzt die Kanzlei Balduin & Partner auf eine exponierte Lage im Ruhrquartier mit hochmodernen Räumlichkeiten und aktuellsten technischen Lösungen. Wir arbeiten voll digitalisiert und können damit schnell und effizient Ihren Auftrag umsetzen.

Warum Balduin & Partner

Wir behaupten gar nicht, alles zu können. Wir sind keine Generalisten.

Es gibt rechtliche Anliegen, die eine besondere Beratung und Erfahrung erfordern. Viele Anliegen unserer Mandanten beeinflussen ihr Leben stark und bedürfen einer Lösung, die nachhaltig trägt. Manche Aufgaben sind kompliziert oder besonders sensibel, daher sind wir hochgradig spezialisiert, um Sie bestmöglich und engagiert zu vertreten.

Unsere Anwaltskanzlei hat sich deshalb auf Ihre Stärken besonnen und auf die Rechtsberatung im privaten Sektor zu den Branchen Automobil, Arbeit und Versicherung spezialisiert.

Unsere Mandanten sind insbesondere:
Verbraucher, Geschädigte, Autobesitzer, Arbeitnehmer und Versicherungsnehmer.

Unsere Gegner sind stets:
Große Konzerne, Versicherungen, große Betriebe und Behörden
Sie können auf eine jahrelange Erfahrung und zahlreiche Erfolge mit unserer Anwaltskanzlei bei solchen Gegnern zurückgreifen.

Mehr Informationen zu den jeweiligen Beratungsfeldern finden Sie bei den RECHTSGEBIETEN.

 

Weniger eRfahren