Autokreditverträge fehlerhaft – Fahrzeugrückgabe nach Jahren möglich

Created date: 2018-01-09

 

Zwei Landgerichte (LG Arnsberg und LG Berlin) haben ganz aktuell in ihren Urteilen festgestellt, dass die Widerrufsbelehrung der Volkswagen Bank für die Autokreditverträge fehlerhaft sind. Wir gehen davon aus, dass eine Klagewelle anrollen wird und zahlreiche weitere Gerichte diese Rechtsaufassung bestätigen werden.

Rechtsfolge ist, dass der Autokäufer, welcher den damaligen Fahrzeugkauf über die VW Bank finanzierte, den Kreditvertrag noch heute widerrufen kann mit einer durchschlagenden Wirkung auf den damaligen KFZ-Kaufvertrag.

Mit einem wirksamen Widerruf wird nämlich nicht nur der Autokreditvertrag aufgelöst. Die beiden Verträge sind miteinander verbunden. Wird der eine Vertrag wirksam aufgelöst, so wird auch der andere Vertrag beendet. Diese Möglichkeit besteht auch dann noch, wenn Sie das Fahrzeug vor Jahren kauften und finanzierten.

Der Fahrzeugkäufer erhält die geleisteten Zahlungen (Anzahlung, Tilgung, ggf. auch die Zinsen) zurück gegen Rückgabe des Fahrzeugs. So können Kreditnehmer der VW Bank tausende Euros sparen bzw. zurückerhalten. Die Zahlung einer Nutzungsentschädigung für die bisherige Kilometerleistung entfällt für Verträge, die seit dem 13.06.2014 abgeschlossen wurden.

Das Positive daran: Ihr Fahrzeug muss keinerlei Mängel aufweisen. Auch wenn Ihr Fahrzeug technisch einwandfrei ist, können Sie von diesem sogenannten Widerrufsjoker profitieren. Dies gilt auch für Benzinfahrzeuge aller Marken, die einen Kreditvertrag mit der VW Bank abgeschlossen haben. Sie können Ihr Fahrzeug grundlos zurückgeben und den teuren Kreditvertrag gegen einen günstigen Vertrag ablösen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Prüfung Ihres Kreditvertrages.

Balduin & Pfnür Rechtsanwälte in Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 - 305 755 0

 

 

 

Die diesem Artikel zugrundeliegenden Entscheidungen:

Landgericht Berlin, Urteil vom 5.12.2017, Aktenzeichen 4 O 150/16

Landgericht Arnsberg Urteil vom 17.11.2017, Aktenzeichen I- 2 O 45/17

Jeder Rechtsanwalt und Fachanwalt der Kanzlei Balduin & Partner vertritt die Mandanten bundesweit außergerichtlich und gerichtlich vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten und kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Führung von Gerichtsprozessen zurückgreifen.

Der Kanzleigründer und geschäftsführende Gesellschafter Herr Rechtsanwalt Patrick Balduin ist aufgrund seiner besonderen Erfahrung nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht, sondern auch ADAC Vertragsanwalt.

Der geschäftsführende Partner Herr Rechtsanwalt Jonas Bartlomiejczyk ist aufgrund besonderer Kenntnisse und praktischen Erfahrungen auch Fachanwalt für Arbeitsrecht. Durch eine hochgradige Spezialisierung aller Anwälte, gewährleisten wir die kompetente Bearbeitung Ihrer Mandate. Unsere Fachanwälte sind aufgrund regelmäßiger Fortbildungen prädestiniert, auch bei hochkomplexen Sachverhalten eine passende Lösung für Sie zu finden.

Veröffentlichungen in den Medien, das starke Engagement unserer Mitarbeiter sowie die stetige Recherche der aktuellsten Rechtsprechung garantieren Ihnen eine Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau. 

Die Rechtsanwälte sowie unsere qualifizierten Assistenten beraten und vertreten Sie neben der deutschen Sprache auch in der polnischen, englischen und türkischen Sprache. In der Rechtsberatung im deutsch- polnischen Kontext gehören wir zu den führenden Kanzleien in unserer Region. 

Sie können als unser Mandant ein modernes Büroumfeld erwarten, welches hoch effizient für Sie arbeitet. Hierbei setzt die Kanzlei Balduin & Partner auf eine exponierte Lage im Ruhrquartier mit hochmodernen Räumlichkeiten und aktuellsten technischen Lösungen. Wir arbeiten voll digitalisiert und können damit schnell und effizient Ihren Auftrag umsetzen.

Warum Balduin & Partner

Wir behaupten gar nicht, alles zu können. Wir sind keine Generalisten.

Es gibt rechtliche Anliegen, die eine besondere Beratung und Erfahrung erfordern. Viele Anliegen unserer Mandanten beeinflussen ihr Leben stark und bedürfen einer Lösung, die nachhaltig trägt. Manche Aufgaben sind kompliziert oder besonders sensibel, daher sind wir hochgradig spezialisiert, um Sie bestmöglich und engagiert zu vertreten.

Unsere Anwaltskanzlei hat sich deshalb auf Ihre Stärken besonnen und auf die Rechtsberatung im privaten Sektor zu den Branchen Automobil, Arbeit und Versicherung spezialisiert.

Unsere Mandanten sind insbesondere:
Verbraucher, Geschädigte, Autobesitzer, Arbeitnehmer und Versicherungsnehmer.

Unsere Gegner sind stets:
Große Konzerne, Versicherungen, große Betriebe und Behörden
Sie können auf eine jahrelange Erfahrung und zahlreiche Erfolge mit unserer Anwaltskanzlei bei solchen Gegnern zurückgreifen.

Mehr Informationen zu den jeweiligen Beratungsfeldern finden Sie bei den RECHTSGEBIETEN.

 

Weniger eRfahren