News

50.000 EUR für 5 jahre Praktikum - entschied das LAG München 15.06.2016

Eine ursprünglich als Praktikantin angestellte Arbeitnehmerin, die mehr als fünf Jahre lang 43 Stunden pro Woche für ein Monatsgehalt von nur 300 Euro gearbeitet hat, kann von dem Arbeitgeber eine Nachzahlung über 50.000 Euro für... Weiterlesen

Urteil des LG München zur Rückabwicklung im VW Abgasskandal 08.06.2016

Wir hatten bereits von dem Urteil des LG München berichtet. Das LG München hat als erstes Gericht in Deutschland einen Händler zur Rückabwicklung des KFZ Kaufgeschäfts im Zuge des VW Abgasskandals verpflichtet. Wir halten dieses... Weiterlesen

VW Abgasskandal: LG München verpflichtet Händler zur Kaufpreiserstattung 25.05.2016

Das Landgericht München I hat als erstes Gericht in Deutschland einen Händler zur Rücknahme eines vom VW Abgasskandals betroffenen Fahrzeuges - einen Seat Ibiza - Zug um Zug gegen Rückzahlung des gezahlten Kaufpreises,... Weiterlesen

Schmerzensgeld wegen dauerhaften Haarverlusts nach Chemotherapie 24.03.2016

Das Oberlandesgericht Köln hat einer Klägerin wegen dauerhaften Haarverlusts nach einer Chemotherapie ein Schmerzensgeld in Höhe von 20.000 Euro zugesprochen (OLG Köln , Urteil vom 21.03.2016 - 5 U 76/14). Grund für die... Weiterlesen

Befristetes Arbeitsverhältnis mit Profifußballer zulässig 18.02.2016

Ein Fußballverein der ersten Bundesliga – hier der FSV Mainz - darf Verträge mit Lizenzspielern weiterhin befristen. Dies hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz mit Urteil vom 17.02.2016 im Rechtsstreit um den Mainzer Ex-... Weiterlesen

BGH: Bei vorzeitiger Kündigung eines Verbraucherdarlehens wegen Zahlungsverzugs keine Vorfälligkeitsentschädigung 20.01.2016

Der Bundesgerichtshof stärkt mit einem Urteil vom 19.01.2016 zur Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kündigung eines Verbraucherdarlehens die Kreditnehmer. Er hat entschieden, dass § 497 Abs. 1 BGB (in der bis zum 10.06.... Weiterlesen

VW Abgasskandal: Fahrzeugrückgabe anstatt Nachbesserung 05.01.2016

Volkswagen hat den betroffenen Fahrzeughaltern nach der Bekanntgabe der manipulierten Abgaswerte angeboten, die Fahrzeuge kostenlos nachzubessern. Dies soll insbesondere durch Erneuerung der Software und ggf. auch der... Weiterlesen

Arbeitsverträge können nicht unbegrenzt befristet werden 11.08.2015

Befristete Arbeitsverträge erfreuen sich in der freien Wirtschaft, insbesondere in einigen Branchen, großer Beliebtheit. Der Arbeitgeber kann kurzfristige Personalausfälle auffangen oder umsatzstarke Zeiten mit Personal absichern... Weiterlesen

Kündigung wegen Fehlverhaltens in der Freizeit 21.01.2015

Grundsätzlich steht es jedem Arbeitnehmer frei, wie er seine Freizeit gestaltet. Der Arbeitgeber kann auf die Freizeitgestaltung nur sehr beschränkt bei bestimmten Berufsgruppen (z.B. Profisportler) einwirken. Der Arbeitnehmer... Weiterlesen

Übergewicht als Kündigungsschutz und Behinderung 20.01.2015

Starkes Übergewicht – sog. Adipositas – kann im Einzelfall als Behinderung anerkannt werden mit der Folge, dass der Arbeitnehmer Diskriminierungsschutz genießt, entschied aktuell der Europäische Gerichtshof. Eine... Weiterlesen